Inhalt

Detail

Preisträger

Modulus
Die auskragenden Raumzellen verleihen den bestehenden Plattenbauten Eleganz

Modulus ist ein architektonisch überzeugender Beitrag mit einem schlüssigen Konstruktionssystem. Auf der Basis von drei Modultypen für Bad und Küche, Wohnraum und Loggia entstehen lang gestreckte Raumzellen, die auf dem Dach längs und quer gestapelt werden und zu beiden Seiten frei auskragen. Sie bilden einen räumlich komplexen Dachaufbau mit schönen Innen- und Außenräumen. Die Lifte betonen die Vertikalität der Plattenbauten und stellen einen schönen Gegenpunkt zu den liegenden Röhren auf dem Dach dar. Überzeugt hat die Jury vor allem die elegante neue Erscheinung, die der Plattenbau durch die Aufstockung erhält.

Team

Monika Kalinowska, Denys Karandiuk, Weronika Moscicka

Hochschule

Universität für angewandte Kunst Wien

Institut

Energiedesign

Betreuer

Bernhard Sommer, Galo Moncayo, Franz Sam