Zum Hauptinhalt springen

Kindergarten V

Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011
Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011
Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011
Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011
Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011
Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011
Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011
Kindergarten Guntramsdorf _g.o.y.a. Architektur ___©_KURT HOERBST 2011

Ein kleines Wäldchen mit charaktervollen Kastanienbäumen prägt das Grundstück und die Umgebung. In diesen qualitätvollen Freiraumwurde der Kindergarten als eine offene, dörfliche Struktur eingebettet. Die Architektur gliedert sich in mehrere Baukörper, und behält dadurch einen kindgerechten Maßstab. Das Foyer bietet zu allen Himmelsrichtungen auf voller Raumhöhe Ausblicke in den umgebenden Baumbestand. Eingeschnitten in das Foyer sind die Gruppenräume und der Multifunktionsraum, deren Lärchenholzbekleidung sich von außen nach innen fortsetzt. Die Gruppenräume sind bestimmt durch die Lärchenholzbekleidung, doch auch im Inneren ist Holz das dominante Material: tragende Wände aus Fichten-Kreuzlagenholz (KLH) und Sichtflächen aus Fichten-Dreischichtplatte, jeweils mit weißer Lasur aufgehellt.Vom Inneren orientieren sich die Gruppenräume durch große Panoramafenster jeweils einem eigenen vorgelagerten, baumbestandenen Außenbereich zu. Durch diese vielfältigen wechselseitigen Bezüge zwischen Architektur und vorhandenem Kastanienwäldchen wurde ein naturbezogener,kleinteiliger Kindergarten "im Wald" geschaffen.

Jurybegründung für Kategoriesieg:

Das Projekt integriert sich mit einer Hausgruppe für den Kindergarten sehr schön in die parkartige Situation, macht diese durch großzügige Ausblicke für die Kinder auch erlebbar und findet in der Holzbauweise in gediegener Ausführungsqualität das richtige Material für die Realisierung